Zum Inhalt springen

Otto-Christian Engelbertz und Axel Osterberg für den Kreistag nominiert

| Startseite Reichshof

Gudrun Himmerkus, Ina Kuhlmann und Hans Krämer für langjährige Parteizugehörigkeit geehrt

Gemeindeverbandsvorsitzender René Semmler konnte auf der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes am 9. Oktober in Sinspert Gudrun Himmerkus für 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU auszeichnen. Gudrun Himmerkus war über viele Jahre ehrenamtlich aktiv. Neben ihrer langjährigen Vorstandsarbeit vertrat sie die Bügerinnen und Bürger im Gemeinderat und fungierte viele Jahre als 1. stellvertretene Bürgermeisterin der Gemeinde Reichshof.
Für 40-jährige Parteizugehörigkeit wurde Ina Kuhlmann geehrt. René Semmler lobte das langjährige ehrenamtliche Engagement von Ina Kuhlmann, die nicht nur im Gemeinderat sondern ebenfalls als Schatzmeisterin im Vorstand des Gemeindeverbandes, als stellv. Vorsitzende des Kreisverbandes und als stellv. Vorsitzende der KPV Oberberg tätig ist.
Hans Krämer konnte für 50-jährige Mitgliedschaft eine Auszeichnung entgegennehmen. „Hans Krämer ist im Jahr der Mondlandung in die CDU eingetreten", so Semmler.
Für ihre treue Verbundenheit zur CDU überreichte der Gemeindeverbandsvorsitzende allen eine Urkunde, die dazugehörige Ehrennadel und einen Gutschein.

Fraktionsvorsitzender Axel Osterberg informierte die Versammlung anschließend zum Thema "Klimawandel" und erläuterte, warum der Gemeinderat nicht für den Antrag der Naturschutzverbände auf Ausrufung des Klimanotstandes votiert hat. Er stellte gemeinsam mit Bürgermeister Rüdiger Gennies dar, welche Maßnahmen Rat und Verwaltung in der Vergangenheit im Rahmen des Klimaschutzes umgesetzt haben.

Als Delegierte für die am 21.03.2020 in Wiehl stattfindende Kreisvertreterversammlung zur Aufstellung der Bewerber für die Landrats- und Kreistagswahl wurden Bürgermeister Rüdiger Gennies, Axel Osterberg, Matthias Klein, Florian Engel, Thomas Funke und Ina Kuhlmann gewählt. Auf der Kreisverbands-Vertreterversammlung zur Wahl von Vertretern und Ersatzvertretern zur 60er-Vertreterversammlung zur Aufstellung der Bewerberliste für die Verbandsversammlung des LVR werden Bürgermeister Rüdiger Gennies, Thomas Funke, Christian-Otto Engelbertz, Florian Engel, Ina Kuhlmann und Erika Doepp den Gemeindeverband Reichshof vertreten.

Für die kommende Kreistagswahl am 13.09.2020 wurden für die Altgemeinde Eckenhagen Otto-Christian Engelbertz und für die Altgemeinde Denklingen Axel Osterberg einstimmig nominiert.

ERROR: Content Element with uid "17588" and type "slickgallery" has no rendering definition!

Zurück
mgv2019-1.jpg