Peter Koester - Bürgermeister für Waldbröl

Strategischen Partner für Stadtwerke Waldbröl ausgewählt

Als Richtung weisende Entscheidung beurteilt CDU-Fraktionschef Andre Steiniger die Entscheidung des Stadtrats zur Auswahl eines strategischen Partners für die Stadtwerke Waldbröl GmbH, die zu Gunsten der Stadtwerke Aachen ausgefallen ist.

Gemeinsam werden die beiden Stadtwerke eine neue Gesellschaft gründen, die sich dann um die im Jahr 2014 auslaufenden Gas- und Stromkonzessionen bewerben soll.

"Wir haben immer wieder betont, dass wir uns einen regionalen strategischen Partner gewünscht hätten", stellt Steiniger mit Blick auf die Bewerbungen der Gemeindewerke Nümbrecht und der AggerEnergie fest und bedauert, dass es nicht zu einer Zusammenarbeit mit diesen ortsnahen Unternehmen gekommen sei.

Die CDU schätze beide Energieversorger als kompetent, innovativ und kundenfreundlich."Die Auswertung der Angebote sprach nicht gegen die regionalen Bewerber, aber etwas mehr für die Stadtwerke Aachen" betont der Fraktionsvorsitzende, der aber keinen Zweifel daran lässt, dass der ausgewählte Partner leistungsstark ist. Steiniger verspricht abschließend, "dass die CDU im Rahmen ihrer Möglichkeiten dazu beitragen werde, dass die neu zu gründende Gesellschaft mit Aachen im Sinne der Stadt Waldbröl zu einem Erfolgsmodell werde."

25.07.2013